Skip to content

Dank Sonne keine Ölkrise in der IT?

Jonathan Schwartz (SUN CEO) nimmt die hohen Ölpreise zum Anlass, um in seinem Blog Werbung zu machen für Suns neue Strategie des Stromsparens (das offensichtlich eine Industrie weiter Trend wird). Er beendet sein Eintrag (Oil, Real Estate and the Computer Industry) mit:
Is it a coincidence Dell's located nearby to so many energy companies? Hey, I'm just asking.
Für kleinere Unternehmen ist das ganze sicher kein großes Thema, aber schon in mittleren Rechenzentren ist das Thema Strom, Notstrom und Klima eine größere Herausforderung. Mit der zunehmenden Packungsdichte und Speicherplatzverbrauch (Plattenarrays) wird das nicht besser. Ich finde es übrigens amüsant, wie er auf Dell herumhackt, zumal die Artikel-ID ("the_dell_premium")in der URL eine deutliche Sprache spricht, dass der Titel der Seite nachträglich geändert wurde.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Gravatar, Favatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen