Skip to content

JBoss Hilfe gesucht

Ich bin auf der Suche nach (bezahlten) Experten im Bereich JbossMQ. Wir haben uns natürlich zuerst an RedHat gewannt mit unserer Anfrage. Die Annahme war, wir könnten uns eine Fragestunde mit einem der Entwickler kaufen (für eine spezifische 4.2 JBoss Version). Leider bietet RedHat diese Option nicht an. Deswegen haben wir uns sogar überlegt eine entsprechende Partnerschaft mit Support Vertrag abzuschliessen. Leider würde uns auch die nicht ermöglichen unsere bisherige Release Stratagie weiterzufahren, mal ganz abgesehen davon dass wir erheblichen Zusatzaufwand (Arbeit, Geld) für die Kundenlizensierung aufbringen müßten. Effektiv wäre dies ein embedded kommerzielles Produkt, was wir uns damit einhandeln würden. Diese unflexiblen Haltung ist eine Enttäuschung für uns. Es sieht danach aus, dass RH sich für dieses Vorgehen entschieden hat aus der Angst mit bezahltem Support für Jboss.org sich das Geschäftsmodell für JBoss.com kaputt zu machen. Diese Strenge Trennung zwischen den Produkten und die Distanzierung von der Community war mir so bis dahin noch nicht bewusst geworden. Aus dem Grund suche ich jetzt Entwickler (idealerweise Commiter) die sich mit JBossMQ auskennen (konkret geht es um das bekannte Problem dass MDBs sich aufhängen). Wir bezahlen nach Aufwand, bitte direkt Kontakt mit mir aufnehmen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Joachim Arrasz am :

Joachim ArraszHei, also Lösung in dem Sinne gibt es keine soweit ich das noch weiss aus meiner aktiven JBoss Zeit. Was wir gemacht haben, ist den MessageBeans eine Art HeartBeat zu verpassen. Weiterhin gab/gibt es Versionen wo eine MessageBean die eine Exception geworfen hat nie zurück in den Pool wanderte. Was mir eben nun auch noch einfällt, JBossMQ hat zumindest in der 4.0.3 noch ein komisches Verhalten mit CheckedExceptions innerhalb des MessageBean Lifecycles gehabt... Hoffe das hilft. Gruß Achim

Bernd Eckenfels am :

Bernd EckenfelsHmm.. meinst du Exceptions in der onMessage() Methode? Also da haben wir eigentlich weder mit checked noch unchecked Exceptions Probleme, die fuehren zu einem Rollback und Redelivery. Ob dabei allerdings Bean Instanzen hängen bleiben haben wir noch nicht getestet, das muss ich mir gleich mal ansehen, danke für den Tipp.

Joachim Arrasz am :

Joachim ArraszHallo Bernd, hast Du denn mittlerweile Erfolge gehabt? Gruß Achim

Bernd Eckenfels am :

Bernd EckenfelsJa, also wie man es nimmt. Einen Fehler habe ich jetzt selbst gefunden und es gibt schon einen Patch von Adrian für, den konnten wir backporten: https://jira.jboss.org/jira/browse/JBAS-6412 Danke für die Leute die sich gemeldet hatten, scheint aber nicht möglich zu sein sich Committer Hilfe zu "erkaufen". Wir verhandeln noch mit RH wegen Support Kontrakt, aber das gestaltet sich schwierig, da müßten wir alle OSS Vorteile aufgeben. Derweilen bauen wir halt die letzten paar schwachen Stellen von JbossMQ grade selber etwas aus: https://jira.jboss.org/jira/browse/JBAS-6498 Ich wollte darüber mal bei Gelegenheit bloggen. Gruss Bernd

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Gravatar, Favatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen