Skip to content

iPhone 3g Soft-Unlock

Einstellungen / Allgemein / Info / Modem FW
Das DevTeam kündigt den Soft-Unlock für das iPhone 3G zum 1.1.2009 an. Damit werden sich dann die Sim-Lock Sperre umgehen lassen, falls man die Firmware des Baseband Moduls noch nicht geupdated hat. Bis einschliesslich 2.11.07 soll eine entsprechende Anpassung möglich sein. Das ganze läuft unter dem Codenamen "Yellowsn0w". Eine Video Demo gibt es auf Qik. Aktuell werden die Neuerwerbungen noch mit 2.11.07 ausgeliefert, bei einem regulären Update auf die 2.2 Firmware per iTunes wird allerdings das Baseband Modul auf die 2.28.00 gebracht, hierfür kann der Soft Unlock nicht mehr verwendet werden. Deswegen warnt das Dev-Team auch vor so einem Update. Auf dem CCC gibt es auch eine Session zum Thema "Hacking the iPhone". Deutsche (T-Online) iPhones scheinen übrigens als Modell Nummer z.B. die MB497DN zu haben. Eine Liste der Modell Nummern gibt es beim Apple Support. Die iPhones scheinen aber alle mehrsprachig zu sein, das amerikanische Modell dessen Versionsinfo ich hier zeige war auch nach dem ersten Anschliessen an ein deutsches iTunes deutschsprachig (ohne Update).

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Gravatar, Favatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen