Skip to content

Was ist ein RAID?

Wasserspender mit 2+2 Behälter
Click for more Configurations
Ich glaube das Prinzip hinter Redundant Array of Independend/Inexpensive Disks ist schon zu Genüge beschrieben. Eine sehr "anschauliche" Erklärung habe ich jetzt bei DrNo gefunden. Per IRC Via Mela von Julian.
Zum Weiterlesen (Übrigens habe ich mich bei der Auswahl nicht leicht getan, in den meisten Übersichten kommt RAID-5 viel zu gut weg. Und noch was: ein RAID ersetzt kein Backup, ein RAID Controller sorgt nur dafür dass Ihr versehentlicher Lösch Befehl auch wirklich auf allen Platten ausgeführt wird.)

Trackbacks

Das Blog am Datentrampelpfad am : RAID anschaulich erklärt

Vorschau anzeigen
Eckes erklärt in seinem Blog nicht nur das Prinzip RAID anschaulich, sondern gibt gleich noch ein paar Links zum Weiterlesen und Nachdenken, unter anderem über unauffällige Fehlerquellen bei RAID5. Lesenswert.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Gravatar, Favatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen