Skip to content

Die Zukunft der Virtualisierung

Einer der aktuellen ZDNet Podcasts mit David Berlind ist ein interessantes Interview mit Simon Crosby, dem CTO von XenSource. Das Unternehmen hat es geschafft den Para-Virtualization Markt zu vereinheitlichen. Neben der Zusammenarbeit mit Intel's und AMD's Technikern (auf Opcode Ebene) gibt es auch Zusammenarbeit mit IBM. Opensolaris unterstützt Xen. Ebenso plant Microsoft neue Virtualisierungslösungen für Longhorn Server. Im Endeffekt wird man ein Linux Guest auf einem MS Hypervisor laufen lassen können. Ein Must-Hear. David Berlind gelingt es mit seinen gewohnt naiven Fragen Crosby eine gut Verständliche aber umfassende Erklärung des Virtualiserungsmarktes für Offene Systeme abzuringen. Zum weiterlesen

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Christian @SYSTEMHELDEN.COM am :

Christian @SYSTEMHELDEN.COMHi Bernd, achtung, promo-kommentar! Uli Gräf hat 3 Videos herausgebracht zur Virtualisierung, natürlich mit Sun Bezug. Wir freuen uns, wenn Du mal bei www.SunVision.tv vorbeischaust. christian WWW.SYSTEMHELDEN.COM

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Gravatar, Favatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen