Skip to content

IBM verbaut Opterons Rev. F (updated)

Via IT Blogwatch (Computerworld Blogs) kommt dieser Hinweis auf neue IBM Server Modelle mit den Rev. F Opterons (DDR2, Quadcore, ...): Big blue bigger and cooler with AMD. Der dort zitierte Artikel von Ben Ames hat einige Details:
New to the lineup are the BladeCenter LS21 and LS41 blade servers and the System x3455, x3655 and x3755.
Rev. F will bring improved virtualization, an upgrade from DDR1 to DDR2 memory, and quad-core capability for future expansion, said AMD spokesman Phil Hughes. AMD plans to formally unveil the Rev. F chip on Aug. 15 but has already begun shipping it to vendors.
Na mal sehen wir Intel sich mit Core 2 gegen diese Entwicklungen behaupten kann. Ist ja nur ne Frage der Zeit bis Sun, HP und vermutich auch Dell nachziehen werden. Update: Und Big Blue verkauft dann unter dem Namen Cool Blue. Hmm.. da hat aber wer mächtig bei Sun geklaut... Die News auch im Heise Ticker.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Olli am :

OlliWoodcrest (2-Sockel Core2) gibts nur mit FB-DIMMs... und die sind heiss und teuer. Ich hoffe ja immer noch, dass Intel noch einen Woodcrest-Chipsatz fuer normales DDR2 aus dem Hut zaubert... Am Montag werden wir es wissen, wenn Apple den x86-Nachfolger des PowerMac G5 vorstellt.

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Gravatar, Favatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen